Freitag 25 Oktober

Musik
SAM-TIPP
25.10.2019 20:00 Uhr
Kreissparkasse Tübingen
Sparkassen Carré, Mühlbachäckerstraße 2, 72072 Tübingen

Stimmgewaltig, witzig und charmant präsentieren die elf Acabellas ein mehr als abwechslungsreiches, schwäbisches Programm aus Stand-up Comedy, Kabarett und 11-stimmigen Acapella-Gesang.

Musikalisch und am Klavier begleitet wird das Ensemble von Dirigentin und Chorleiterin Daria Pflumm. Nicht nur Ohren, nein, auch Augen und Lachmuskeln kommen voll zum Einsatz. Große Gefühle, schöne Kleinigkeiten und saukomische Kommentare sind im stimmigen Acapella-Gesang schillernd und schwäbisch verpackt.

Wichtig- und Nichtigkeiten des Alltags werden erschreckend ehrlich, aber mit einer großen Portion weiblichem Feingefühl und Augenzwinkern beleuchtet. Kostenlose Ratschläge und überlebenswichtige Weisheiten für die Männerwelt sind dabei inklusive. Bei genügend Schwäbisch Kenntnissen und stabilem Nervenkostüm steht einem wahnwitzigen Abend nichts im Wege. Allerdings werden bei Beckenboden- und Blasenschwäche, sowie emotionaler Inkontinenz, entsprechende Vorsichtsmaßnahmen dringend empfohlen!

Eintritt 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

Kabarett
25.10.2019 19:00 Uhr
Hotel Schönbuch
Lichtensteinstr. 45, 72124 Pliezhausen

Erleben Sie Mundart, Kabarett und Comedy in Kombination mit einem schönen 3 Gänge Menü. Der Einlass ist (außer Sonntags) um 19 Uhr. Beginn mit dem Menü ist auf 19:30 Uhr geplant. Das Menü nehmen Sie mit Ihren Freunden und Bekannten oder Ihrer Familie im Restaurant des Hotel Schönbuch ein. Die Show beginnt gegen 20:30 Uhr im großen Festsaal des Hotel Schönbuch. Die Platzreihen werden nach Buchungseingang zugewiesen und sind damit chronologisch verteilt. In der Regel werden 100 Personen geplant- mit Kinobestuhlung daher aus allen Reihen eine gute Sicht auf die Bühne. Das Dessert wird wieder im Restaurant eingenommen. Geniessen Sie zudem Weine aus dem Weinkeller, der 400 Positionen bietet. 200 verschiedene Whiskys sowie die Möglichkeit im Haus -vergünstigt- zu übernachten sind ein weiterer Tipp!

Dienstag 29 Oktober

Musik
SAM-TIPP
29.10.2019 20:00 Uhr
Kreissparkasse Tübingen
Sparkassen Carré, Mühlbachäckerstraße 2, 72072 Tübingen

Im November vergangenen Jahres konnten „Die 3 Jungen Tenöre“ und Startrompeter Kevin Pabst  mit ihrem Programm „Strahlende Klänge“ im Sparkassen Carré Tübingen das Publikum begeistern. Damals hatten sie zugesagt, auch dieses Jahr wieder nach Tübingen zu kommen. Vier Männer, ein Wort! Aber nicht nur das. Als Stargast beim zweiten Auftritt in Tübingen konnte kein geringerer als Paul Potts gewonnen werden.

In der ersten Episode von „Britain’s Got Talent“ konnte er seine Interpretation von Nessun Dorma präsentieren. Für den in Bristol geborenen Paul war die Musik eine Quelle des Trostes aus jahrelangem Mobbing, finanzieller Not, medizinischen Rückschlägen und fehlendem Selbstvertrauen. Dies war Pauls' einzige Chance, sich endlich von seiner Vergangenheit zu befreien. Und als seine Stimme aufstieg, verliebte sich Großbritannien - und die ganze Welt - in seine Geschichte und sein unglaubliches Talent.  Wenige Wochen später erlebten 12 Millionen Zuschauer, wie Paul zum Gewinner von Britain's Got Talent gekürt wurde. Sein Vorsprechen von 'Nessun Dorma' bleibt eines der meistgesehenen Videos in der YouTube-Geschichte. Paul berührt immer noch das Leben der Menschen auf der ganzen Welt. Pauls anhaltende Leidenschaft für die Musik zeigt, dass er sein unglaubliches Geschenk immer noch mit Fans auf allen Kontinenten teilt.

Eintritt 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

Freitag 01 November

Kultur
01.11.2019 20:00 Uhr
Sudhaus Tübingen
Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen

Der amerikanische Singer-Songwriter und Gitarrist Brian Chartrand (Phoenix/Arizona), kommt mit seinem neuen Projekt „Live from Laurel Canyon“wieder für einige Konzerttermine nach Europa.

Musikalisch begleitet und unterstützt wird er dabei von Lamar Gaines (Keyboards) und Todd Chuba (Percussion).

„Live from Laurel Canyon“ ist eine beeindruckende Reise durch die amerikanische Folk-Rock Geschichte der 60er und 70er Jahre.

Dabei geht es um die Song und Geschichten der Eagles, The Mamas & Papas, The Doors, The Byrds, Buffalo Springfield, Crosby Stills and Nash, James Tylor, Joni Mitchel, Jackson Browne, Linda Ronstadt, Neil Young und Carole King. Denn alle lebten und wirkten im legendären Tal des Rock ´n´Roll, dem „Laurel Canyon“ in den Hollywood Hills.

„Live from Laurel Canyon“ ist ein Abend voller zeitloser Lieder und überraschender Geschichten des amerikanischen Folk Rock.

Samstag 02 November

Comedy
SAM-TIPP
02.11.2019 20:00 Uhr
Kreissparkasse Tübingen
Sparkassen Carré, Mühlbachäckerstraße 2, 72072 Tübingen

Sex, Lügen und Lippenstifte – CAVEWOMAN Heike nutzt die letzten Stunden vor der Trauung, um den peinlicherweise zu früh erschienenen Hochzeitsgästen noch einmal einen Schnellkurs in Sachen Mann-Frau-Beziehung zu geben. Und das mit einer gehörigen Portion Wut im Bauch. Oder was würden Sie sagen, wenn Ihr Mann einen Abend vor der Hochzeit verschwindet, nur weil Sie „Hau ab!“ zu ihm gesagt haben?! Doch keine Sorge: CAVEWOMAN ist kein feministischer Großangriff auf die gemeine Spezies Mann – vielmehr ein vergnüglicher Blick auf das (Zusammen-) Leben zweier unterschiedlicher Wesen, die sich einen Planeten, ein Land, eine Stadt und das Schlimmste: EINE WOHNUNG teilen müssen!

Heike, die Zukünftige von Tom, rechnet in dieser fulminanten Solo-Show mit den selbsternannten „Herren der Schöpfung“ ab. Mal mit der groben Steinzeit-Keule, mal mit den spitzen, perfekt gepflegten Nägeln einer modernen Höhlenfrau – aber immer treffend und saukomisch! Ein Theaterabend, der Sie zum Staunen und vor allem zum Lachen bringen wird, denn eigentlich haben wir es ja schon immer gewusst: Wenn Männer so gute Liebhaber wären, wie sie denken, hätten Frauen gar keine Zeit, sich die Haare zu machen!

Eintritt 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

Samstag 09 November

Musik
SAM-TIPP
09.11.2019 20:00 Uhr
Kreissparkasse Tübingen
Sparkassen Carré, Mühlbachäckerstraße 2, 72072 Tübingen

Schwungvoller afrikanischer Chorgesang vereint mit dem warmen Sound südafrikanischer Marimbas. Groovig, melodiös – einfach mitreißend!

Afrikor singt Lieder aus Afrika und aller Welt! Leitung: Susanne Frische

Das Konzert findet zugunsten von „ein hospiz für tübingen“ statt. Der Verein fördert und unterstützt den Bau und Betrieb eines Hospizes in Tübingen.

Eintritt 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

Donnerstag 14 November

Kultur
SAM-TIPP
14.11.2019 20:00 Uhr
Kreissparkasse Tübingen
Sparkassen Carrè, Mühlbachäckerstraße 2, 72072 Tübingen

Eine Veranstaltung in der Reihe „Osiander im Carré“ in Kooperation mit der KSK Tübingen.
Moderation: Dr. Bernd Villhauer, Weltethos-Institut

"In die rhetorische Linie, die von den großen antiken Rednern bis in die Zukunft eines wirklich geeinten Europa reicht, gehört Navid Kermani an prominenter Stelle."
Gerd Ueding (Laudatio zur Verleihung des Cicero-Rednerpreises 2012)

Navid Kermani hat die öffentliche Rede zu einer Kunst gemacht, über die das Land staunt - nicht nur mit seiner berühmten Rede im Bundestag zum Grundgesetz oder der Dankrede zum Friedenspreis in der Paulskirche. Immer wieder überraschte er seine Zuhörer, klärte sie auf, stieß Debatten an, verstörte oder rührte zu Tränen. Das Buch versammelt Kermanis bedeutendste Reden aus den vergangenen zwanzig Jahren und bringt damit eine der ältesten Gattungen der Literatur zu neuer Geltung.

Navid Kermani lebt als freier Schriftsteller in Köln. Für seine Romane, Essays und Reportagen erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Kleist-Preis, den Joseph-Breitbach-Preis sowie den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.

                                                           

Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

Freitag 15 November

Event
15.11.2019 19:00 Uhr
Hotel Schönbuch
Lichtensteinstr. 45, 72124 Pliezhausen

Beim Quizine spielen die Gäste zu viert oder zu sechst um 150,00€ Gewinn. Die Gegner sind die Gäste der anderen Tische. Gespielt wird nach dem "Wer wird Millionär"- Prinzip: Eine Frage- vier mögliche Antworten sowie der ein oder andere Joker. Die Antworten werden tischweise per Touchscreen-Geräten eingeloggt und via WLAN an Ihren Moderator gesendet. Der Tisch mit den meisten richtigen Antworten gewinnt. Die Mindestteilnehmerzahl besteht für die einzelnen Gruppen aus 4 bis maximal 6 Personen. Die gesamte Mindestteilnehmeranzahl, die wir benötigen, um die Abende zu realisieren, beträgt 30 Personen. Das Themengebiet der Quiz-Abende erlaubt es Ihnen gerne auch spezielle Abende, wie Film/Sport/Erdkunde/Geschichte anzubieten. Standard sind die Allgemeinwissensabende, bei denen ca. 40 Fragen aus allen Bereichen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen dargeboten werden.